Suche / Search

 


 

Keep an eye on...

VINYL

Ed Romanoff: The Orphan King - Hilfe
hilfe

Ed Romanoff - The Orphan King

Cover von The Orphan King
Ed Romanoff
The Orphan King

Label Pinerock
Erstveröffentlichung 23.02.2018
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

18er, 2. LP eines reifen New Yorker Singer-Songwriters, der gerne mit Leonard Cohen verglichen wird was Gründe hat (die weiblichen Backing Vocals, manchmal ein bischen die eigene Stimme, die atmosphärische Stärke), doch insgesamt nicht paßt, er wirkt „lichter“, die Begleitung, variabel, fußt z.T. z.B. auf klangmalenden bis fast Pedal Steel-artigen Gitarren (eine echte ist auch dabei), er greift öfter auf alte Folk-Traditionen zurück (auch britische; aber nie pur), verwendet mal Country-Einflüsse (resp. Americana). Neben vornehmlich Songwriter-Folk/Pop der edlen Sorte. Dabei ist der Balladenanteil sehr hoch, wie schon angedeutet teils wunderbar atmosphärisch, deep, teils ruhig und gelassen, teils dezent süffig oder eine Spur handfester, leicht elegische Phasen, Kontraste, mehrfach außerordentlich eindringlich/intensiv (und absolut packend!!), oder auf tolle Art dunkel, dräuend. Und 2x zupackender (Roots/Americana-Rock, eine Prise Blues). Vor allem aber Songs voller Tiefe und melodischem Gehalt, exzellent, manchmal herausragend! Gern akust. und E-Gitarre kombiniert, viele bunte Tupfer (Streich-, Tasten-, Blas-, Saiten-Instrumente). U.a. mit den Koryphäen Larry Campbell und Cindy Cashdollar (Dylan, Peter Rowan, Van Morrison etc.). Sehr zu empfehlen. (dvd)