Yoko Ono: Plastic Ono Band - Hilfe
hilfe

Yoko Ono - Plastic Ono Band

Cover von Plastic Ono Band
Yoko Ono
Plastic Ono Band

Label Secretly Canadian
Erstveröffentlichung 11.11.2016
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

16er Reissue, remastered, seit Ewigkeiten wieder als Vinyl erhältlich. 1970 parallel zur gleichnamigen John Lennon-LP erschienen, mit Lennon (Guitar), Klaus Voormann, Ringo Starr. Waren ihre ersten 3 LPs mit John noch nahezu unhörbar, ist das hier zwar heftiger bis schwerer (schon durch die häufig aggressive lautmalerische Vocal-Tour De Force) oft sehr ungewöhnlicher aber Rock-basierter Stoff, manchmal ganz schön faszinierend und nahm wohl Einfluß auf z.B. Diamanda Galas, Sonic Youth, New Yorker No Wave. An Letzteres erinnert v.a. der straighte treibende bis mächtig zerrende messerscharfe Rocker Why mit grellen noisigen/Splitter-Gitarren (z.T. toll angebluest) für damals unerhört! Und heute noch frisch (und gut!). Sonst: Mehr davon in avantgardistischer. Fast wie experimenteller stoischer Kraut Rock. Minimalistischer Avant-Fake-Blues. Kammer-(Jazz-)Avantgarde (mit Ornette Coleman Quartet im Backing!). Schamanischer dunkler Voodoo-Psyche-Proto-Post Punk. Immer wieder verblüffend: Lennons wilde/grelle/schleifende Gitarre! 4 (CD-) Bonustracks, teils noch länger als die LP-Stücke, u.a. eine extended version von Why und Alternativfassung von Open Your Box (war B-Seite von Power To The People). (dvd)

noch mehr von Yoko Ono