Crosby, Stills, Nash & Young: Roosevelt Raceway, Westbury, NY, September 8th 1974 - Hilfe
hilfe

Crosby, Stills, Nash & Young - Roosevelt Raceway, Westbury, NY, September 8th 1974

Cover von Roosevelt Raceway, Westbury, NY, September 8th 1974
Crosby, Stills, Nash & Young
Roosevelt Raceway, Westbury, NY, September 8th 1974

Label Air Cuts
Erstveröffentlichung 15.01.2016
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 15,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Einst für die kultumwehte King Biscuit Flower Hour mitgeschnittener finaler Teil der nicht minder sagenumwobenen Nordamerika-Wiedervereinigungs-Tournee der glorreichen Vier, jetzt tonmeisterlich aufbereitet in 75 Minuten Länge auf Air Cuts veröffentlicht. Der First Set des Abschlußkonzerts in Westbury, NY, glänzt jetzt in für die Umstände erfreulicher klanglicher Frische, auch instrumental zeigt sich das Septett (vor allem die mitreissende Rhythmusmaschine Kunkel/Lala) bei bester Spiellaune, anfängliche vokale Unstimmigkeiten (vor allem auf Seiten Stills‘) werden im Laufe der wohlgewählten Songs ausgemerzt, sodass man sich spätestens auf der Höhe von Teach Your Children, Only Love Can Break Your Heart und Lee Shore auf harmonisch-himmlischer Höhe vereint. Die Beschränkung auf Set 1 sorgt für eine Electric/Acoustic-Aufteilung der CD (ohne die finalisierende Electric-Wiederkehr), die Betonung von Solo-Songs in der Liedauswahl aber macht das 16-Track-Listing zu einem mitunter überraschenden Genuss. Desweiteren mit u.a. Wooden Ships, Immigration Man, Military Madness, Johnny’s Garden, Walk On, Almost Cut My Hair, Time After Time, Southbound Train, Another Sleep Song, Our House und Hawaiian Sunrise. (cpa)

noch mehr von Crosby, Stills, Nash & Young