Efterklang: The Piramida Concert - Hilfe
hilfe

Efterklang - The Piramida Concert

Cover von The Piramida Concert
Efterklang
The Piramida Concert

Label 4AD
Erstveröffentlichung 07.06.2013
Format 2-LP (+CD)
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 18,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Die mittlerweile ausgesprochen erfolgreiche dänische Art/Prog/Indie-Band hebt konsequent in künstlerische Sphären ab: das neue Monumental-Konzept-Werk verbindet die Opulenz von Coldplay mit dem Größenwahn von Radiohead. Live tritt man inzwischen mit dem 33-köpfigen Copenhagen Phil Orchestra auf (gerne auch in den Opernhäusern der Welt), dieser Konzert-Mitschnitt hat dazu illustre Gäste von Peter Broderick bis Budgie (Siouxsie & The Banshees) zu bieten. Mit André de Ridder hatten sie sogar einen renommierten Dirigenten an Bord, um das Monumentalwerk „Piramida“ vom letzten Jahr live und besonders aufwändig zu interpretieren. Gemessen an diesem enormen Aufwand klingt die Musik aber doch einigermaßen schlank, dafür wie immer sehr atmosphärisch, wobei mich die Beifallsbekundungen des Publikums mal wieder stören. Die Stimme von Casper Clausen ist auf jeden Fall ein Pfund, mit dem die Band wuchern kann: sonor, expressiv, einzigartig. Die üppigen Streicherteppiche und eleganten Hörner verfehlen ihre Wirkung nicht, letztlich ist der vorhersehbare Effekt aber eben derselbe wie bei allen Rock meets Classic-Projekten. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Efterklang