Amos Lee: Mountains Of Sorrow, Rivers Of Song - Hilfe
hilfe

Amos Lee - Mountains Of Sorrow, Rivers Of Song

Cover von Mountains Of Sorrow, Rivers Of Song
Amos Lee
Mountains Of Sorrow, Rivers Of Song

Label Blue Note
Erstveröffentlichung 25.10.2013
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 8,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Es bereitet einfach reine Freude, Amos auf seinem Pfad zur Singer-Songwriter-Meisterschaft zu folgen. Labelseits immer noch beim Blue Note beheimatet (aber die leisten sich ja auch andere erfolgreiche Stil-Seitensprünge), führt ihn sein Weg von Album zu Album weiter in wurzelnahe und –nächste Country-Gefilde, wobei er aber nie seine Lust am stil- und gefühlvollen Seitensprung verliert. Sein fünftes Vollwerk ist ein reifes, traditionsverbundenes und dennoch nach vielen Seiten offenes Singer-Songwriter-Schmuckstück geworden und zeichnet ihn als großen Vertreter des ebenso namensreichen wie ehrenwerten Genres aus, gebettet in gepflegtestes Saitengeflecht liegen seine unter Haut und Haare gehenden, warmherzvollen Melodien, tief in die Seele gerieben durch Amos‘ mal schneidende, mal samt-rauhe Sanft-Stimme, die beim Kenner unvereinbare Erinnerungen an Bob Dylan und Ben Harper gleichermaßen wecken kann. Das gute Dutzend Reif-Songs wurde unter den segnenden Produktions-Händen von Jay Joyce (Emmylou Harris, Wallflowers) passenderweise in Nashville aufgenommen, neben Lee’s perfekt eingespielter Tour-Band sind es u.a. Jerry Douglas und Tony Joe White, die das ihre zum twangenden, steelenden und slidenden Saitenwald beitragen. Als einfühlsame Duett-Partnerinnen sorgen Alison Krauss und Patty Griffin für das weibliche Gegengewicht zu Amos‘ attraktiver Stimm-Akustik, und so ziehen 12 perfekt inszenierte, unterschwellig von Gospel-Harmonie-Hauch, ansteckendem Soul-Gefühl, Appalachen-Folk, belebendem Funk-Groove und faszinierendem Marc Ribot-Noise inspirierte, zeitlose Country-Kostbarkeiten in Richtung Ewigkeit. Genial gelungenes, wurzel-ehrliches Singer-Songwriter-Country-Werk eines wahren Meisters. (cpa)

noch mehr von Amos Lee