J.J. Burnel: Euroman Cometh - Hilfe
hilfe

J.J. Burnel - Euroman Cometh

Cover von Euroman Cometh
J.J. Burnel
Euroman Cometh

Label Demon
Erstveröffentlichung 01.01.2000
Format LP
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 4,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

1979er Solo-Album des Chefs (oder auch Co-Chefs) der Stranglers. Der Sohn französischer (!) Einwanderer gibt den überzeugten Europäer, singt in Französisch, Englisch und sogar Deutsch, musikalisch dicht an den Stranglers (Phase 1, also bis „Black & White“) plus ein Schuß mehr Drive, Aggressivität a la frühe Suicide. Mit einer Anzahl damals großer Namen eingespielt (aus Damned, Chelsea, Eddie & the Hotrods etc). Für viele Kenner ein Juwel, kann mich da nur anschließen. Originalpressung des 87er Reissue auf Demon/Mau Mau, kein Cut-Out! (lrm)