Suche / Search

 

Keep an eye on...

MERGE

Baba Zula: Derin Derin - Hilfe
hilfe

Baba Zula - Derin Derin

Cover von Derin Derin
Baba Zula
Derin Derin

Label Glitterbeat
Erstveröffentlichung 27.09.2019
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 15,75 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

19er der Band aus Istanbul (in der Türkei oft indiziert). Türkischer/Orient Rock vielfältiger Art mit immer wieder ganz massiver (und begeisternder!) psychedelischer Note bzw. in einer Art Acid-Form, zudem teilweise von starken Hall- und Echo-Effekten sowie flirrender Elektronik unterstützt. Im Zentrum (neben dem Gesang) stehen jedoch die tollen multiplen elektrischen Saitengeflechte (und Soli) aus Oud, Saz und Gitarre (oft zwar ergänzt von akustischen, doch die spielen im Soundspektrum kaum einmal eine größere Rolle), säurehaltig, verzerrt, Fuzz, Wah-Wah etc., punktuell von Synthie ergänzt. Viele Songs sind in Grooves eingebettet, doch selten „plakativ“/alles dominierend, zudem rhythmisch variabel mit mehr Brüchen als früher (wenn ich mich richtig erinnere), mit Mut zur Atempause; natürlich gern nahöstlich geprägt, manchmal in „modernerer“ Ausführung, auch eher Rock-Groove-Tendenzen, dabei locker-relaxt federnd, diffizil, lässig-entspannt, in einer Art Trance, ein wenig dubbig (insgesamt ist der Dubeinfluß jedoch ziemlich gering), gar mal programmierte irgendwie technoide beinahe manische Beats, differenzierte Percussion (nicht Drums) gibt den Ton an… Hinzu kommen ruhige, luftige, filigrane, dunkel-spookige, poetische, kurzzeitig sogar dezent kontemplative resp. meditative Stücke/Phasen, man könnte sie Ethno/Orient-Space nennen (und spacy klingt so einiges!). Nicht ohne gewisse Popelemente hier und da (auf der anderen Seite sporadisch fast experimentell rockig). Auffällig: Die Stücke sind diesmal maximal 5 Minuten lang (ein paar Instrumentals sind darunter). Klasse Album, klar. (dvd)

noch mehr von Baba Zula