Mahsa Vahdat & Corkun Karademir: Endless Path - Hilfe
hilfe

Mahsa Vahdat & Corkun Karademir - Endless Path

Cover von Endless Path
Mahsa Vahdat & Corkun Karademir
Endless Path

Label Kirkelig Kulturverksted
Erstveröffentlichung 03.11.2017
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

17er. Ein fabelhaftes Projekt einer iranischen Sängerin und eines türkischen Sängers und Instrumentalisten, basierend auf alten persischen und anatolischen Musiktraditionen und Texten des 13. JH. (ein Sufi, ein türkischer Volksdichter), auf einem Streich- und 2 schönen verschiedenen Saz-ähnlichen Saiten-Instrumenten sowie einer großen Trommel, seltener einer wunderbar klingenden Ney (Flöte). Die herrliche Melodik/Harmonik der Stücke unterscheidet sich deutlich (auch in der Phrasierung der Stimmen, sie singen abwechselnd), orientalische und arabisch beeinflußte Musikformen kommen zusammen, seine Songs besitzen teilweise einen auf packende Weise traurigen bis eher dunklen Charakter, sind rhythmisch insgesamt straighter (egal, ob zurückhaltend/langsam oder gar fast in Zeitlupe oder, selten, dynamisch und schnell), ihre changieren zwischen wunderbar schwebend (was ein paar Mal auch auf den Gesang zutrifft), in der Rhythmik offen/lebendig/mehrschichtig, zwischendurch schon mal beschleunigt oder in slow motion hypnotisch voranschreitend. Beiden gemeinsam ist eine öfters stark meditative und/oder enorm friedvolle bis äußerst poetische Note, beide singen ungeheuer ausdrucksstark, zeitweise absolut betörend, entwickeln eine enorme Faszinationskraft! Ähnliches gilt für die ganz exquisite manchmal brillant improvisierende und einfach kongeniale Begleitung. Das Ergebnis: Höchst inspirierte und inspirierende mehrfach mystisch wirkende Musik in einer total faszinierenden Atmosphäre wozu der Aufnahmeort auf frappierende Weise beiträgt, ein Mausoleum in Oslo mit 14-Sekunden-Echo, ein extrem (auf natürliche Art) hallreicher weiter Raum. Erhebend, eine große Empfehlung!! (dvd)