Suche / Search

 

Keep an eye on...

MERGE

Vieux Farka Toure & Julia Easterlin: Touristes - Hilfe
hilfe

Vieux Farka Toure & Julia Easterlin - Touristes

Cover von Touristes
Vieux Farka Toure & Julia Easterlin
Touristes

Label Six Degrees
Erstveröffentlichung 30.10.2015
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 16,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

15er. Vieux bürgt verläßlich für überragende Qualität, auch hier, zusammen mit einer US-Sängerin. Deren Stimme klingt jung, z.T. süß, sinnlich, z.T. wunderbar phrasierend, mehrfach toll arrangiert 2/3-stimmig, manchmal auch eine Spur herber, in der Gesangsweise entfernt Joni oder Rickie Lee ähnelnd. Nur 3x übernimmt Toure die Leadstimme (bestechend von Easterlin unterstützt), sein Gitarrenspiel (meist akustisch, ab und zu elektrisch bis hin zu feinster Acid-Färbung) ist wieder einmal fabelhaft – eingebettet in Arrangements mit sehr viel Gespür/Einfühlungsvermögen, Sorgfalt und Finesse, Ngoni, Orgel, Bläser/Trompete, afrikan. Geige, Drums wie Percussion kommen zum Einsat

Review

in sehr schön locker wirkendem Ambiente, ob hypnotisch/sacht/behutsam leichtfüßig groovend, diffizil bzw. filigran, dunkel und getragen, relaxt fließend oder die pure Poesie. Der Kontext ist für ihn neu: Immer wieder vermischen sich (organisch, manchmal auch kontrastierend) (nord-) westafrikanische Traditionen mit Americana-Einfluß, manchmal dezent (oder polyrhythmisch spannend) rockig gehalten. Durchweg exzellente Stücke, aber A´Bashiye (mit bluesiger Note), Spark (klingt wie ein afrikan. Inspiriertes Wiegenlied in slow motion, so anrührend!) und Dylans unter die Haut gehende Masters Of War (eins von 3 Covers, inkl. einem aus den Appalachen) ragen noch einmal heraus! Dicke fette Empfehlung. (dvd)