St. Beaufort: Those Windows - Hilfe
hilfe

St. Beaufort - Those Windows

Cover von Those Windows
St. Beaufort
Those Windows

Label Blue Whale
Erstveröffentlichung 01.07.2022
Format CD
Lieferzeit 2 – 3 Wochen
Preis 14,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Ein multinational zusammengesetztes akustisches Trio (USA, Deutschland, Chile), dessen musikalische Basis vor allem aus Bluegrass, sowie Folk unterschiedlicher Herkunft (diverser britischer, auch mal kontinentaleuropäischer) besteht, miteinander untrennbar verschmolzen (Bluegrass, mit einer Ausnahme, nie pur gespielt, ab und zu verzichten sie auch gänzlich drauf) genau wie die Instrumentierung, in der Gitarre, Banjo, akustischer Bass, teilweise Mandoline in einem filigranen feinsinnigen Geflecht ineinanderfließen, mitsamt unverzichtbaren ausgiebigen z.T. vielschichtigen (und ausgesprochen reizvollen) Harmony Vocals (alle singen zudem lead). Gelegentlich ergänzen wundervoll singende weiche Lap Steel, Akkordeon, eine samtweiche zeitweise beinahe sakrale schöne Orgel, Melophon, minimalistische Percussion/Spoons. Mit Vorliebe präsentieren sie rhythmisch mittelstark akzentuierte bis ein wenig kantigere dabei manchmal sehr schnelle und lebhafte Stücke (sporadisch mit ein paar integrierten Breaks), ergänzt von einigen fließenden/ruhigen/poetischen. Es herrscht eine beträchtliche Vielfalt, ob in den unterschiedlich gewichteten stilistischen Einflüssen (das reicht bis zu einem den 20er-Jahre-Jazz belehnenden Track, gänzlich anders instrumentiert, der auf Trompete, Piano, Banjo, Tuba (?) basiert), den variablen Arrangements, den Stimmungen, den Tempi. Feines Album. (detlev von duhn)