Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Native Harrow: Closeness - Hilfe
hilfe

Native Harrow - Closeness

Cover von Closeness
Native Harrow
Closeness

Label Loose
Erstveröffentlichung 18.09.2020
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 15,50 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

"Closeness" das vierte Album des Duos aus Pennsylvania strahlt voller Wärme und zeitloser Nostalgie. Native Harrow sind die Sängerin und Gitarristin Devin Tuel und der Multiinsterumentalist Stephen Harms und begeisterten uns bereits auf ihrem Vorgänger "Happier Now" mit fragilem Singer/Songwriter und groovigem Folk-Rock. Auf ihrem neuen Werk geht das Duo noch einen Schritt weiter indem sie neue Sounds und Erfahrungen einbeziehen. Der geniale Fuzz-Opener "Shake" klingt nach 70er Jahre FM-Grooves und groovigem AOR Sound, dem trockenen Desert-Funk von "If I Could" kann man sich nur schwer entziehen, 60s Art-Pop "Even Peace" und der anmutige Folk-Soul "Carry On" treffen direkt ins Herz und und machen "Closeness" zu einem hervorragendem und abwechslungsreichen Album.

noch mehr von Native Harrow