Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Bibio: Sleep On The Wing - Hilfe
hilfe

Bibio - Sleep On The Wing

Cover von Sleep On The Wing
Bibio
Sleep On The Wing

Label Warp
Erstveröffentlichung 12.06.2020
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 15,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Eigentümliche VÖ-Strategie, aber es funktioniert: nach einem regulären Album schiebt Stephen Wilkinson aka Bibio gerne eine umfangreiche EP nach, die an das vorangegangene Album anknüpft und mit zehn Tracks auch fast wieder Albumlänge aufweist. Auch „Sleep On The Wing” ist ein Trip in die folkloristische Vergangenheit Großbritanniens. Nicht zwingend authentisch, aber doch deutlich an historischen Folk-Traditionen orientiert. Was bei einem Künstler, der eher aus dem Electronica-Sektor kommt, schon erstaunt immerhin erscheint auch dieses Album bei Warp Records. Hier gibt es fast ausschließlich Handgespieltes, gestrichen und gezupft auf akustischer Gitarre, Geige, aber auch Flöte. Die Songs klingen dann wahlweise nach instrumentalem Gitarren-Klassizismus, beschwingtem Handclap-Folk, impressionistischen Instrumentals oder gleich nach Vorbildern wie Fairport Convention, John Fahey oder Pentangle. Beindruckend ist auch, dass Wilkinson alles selbst einspielt. Im Vergleich zum feinen „Ribbons“-Album vom letzten Jahr fällt auf, dass fast keine elektronischen Elemente mehr zu hören sind. Stattdessen gibt es verträumten, ein wenig spröden Brit-Folk zwischen Tradition und Moderne. Wie gesagt: fast in Albumlänge. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Bibio