Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Mandy Moore: Silver Landings - Hilfe
hilfe

Mandy Moore - Silver Landings

Cover von Silver Landings
Mandy Moore
Silver Landings

Label Verve Forecast
Erstveröffentlichung 06.03.2020
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 16,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Von sanftweicher, alterslos reifer Stimme geprägte, trotz perfekter Produktion mit dem berührenden Hauch des gekonnt Handgemachten gesegnete, durchweg von bemerkenswert verführerischen Ohrwurm-Melodien getragene Singer-Songwriter-Country-Roots-Pop-Melange, die keinerzeit den hehren Anspruch auf Hochkunst erhebt, sondern einfach dem Gefühl gefallen möchte. Und: Gefällt. Während ihr Ex-Gatte seit einiger Zeit im Nirwana des veröffentlichungsfreien Schweigens verschollen ist, überrascht die seit Jahren heftig unterschätzte Amanda Leigh Moore mit einer grandios gelungenen Sanft-Song-Kollektion, bei der das Wort „gefällig“ seinen grundlegend positiven Sinn zurückgewinnt und die mal delikat dezent, mal berückend betörend agierende Protagonistin die Mitte zwischen Stevie Nicks und Christine McVie derart zielgenau trifft, dass es eine reine Fleetwood-Freude ist. Und im Zentrum von späten Mac-Meistertaten, klassischen Carly Simon-Songperlen, Haim-Harmonien und der glaubwürdigen Wurzelverbundheit der drei Dixie Chicks hält die spür- und hörbar gereifte Sängerin das gehobene Nicks-Niveau durchweg und berührt mit zart-fragil gehaltenen Balladen und streicherumsäumter Wärme ebenso wie mit mitreißend aufbauenden, von packender Perkussion belebten Midtempo-Perlen, die direkt auf sonnenbegleistem Highway dem Horizont entgegen tragen. Von sinnverwöhnenden sanftstimmigen Melodien durchwirktes Sonnen-Songwerk, dass auch den großen Damen dieses Genres gut zu Gesicht stünde. (cpa)

noch mehr von Mandy Moore