Suche / Search

 

Keep an eye on...

MERGE

Bonnie Prince Billy: I Made A Place (ltd. red vinyl) - Hilfe
hilfe

Bonnie Prince Billy - I Made A Place (ltd. red vinyl)

Cover von I Made A Place (ltd. red vinyl)
Bonnie Prince Billy
I Made A Place (ltd. red vinyl)

Label Domino
Erstveröffentlichung 15.11.2019
Format LP
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 24,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

19er. Laut Info die 1. auf neuem eigenem Material basierende LP (unter dem Namen?) seit 2011. Nun denn, sie ist toll ausgefallen! Nach eigenen Worten beeinflußt von hawaiianischer Musik, Jake Russell Xerxes, John Prine, und für mich überraschend „erdverbunden“, der Gesang (klasse!!) kaum mal „brüchig“, konzentrierte teilweise ganz großartige Songs, die oft (auf angenehmste Art) „simpel“ wie in alten Zeiten wirken, teilweise in unverfälschter Schönheit und Werthaltigkeit erstrahlen, angesiedelt irgendwo zwischen Songwriter-Country (mal stark traditionell gefärbt, wobei der Gesang freilich ganz Genre-untypisch klingt), Americana und Folk (Rock). Eine Reihe klasse Arrangements, nichts Spektakuläres, aber feinst und feinziseliert, differenziert und diffizil resp. filigran ausgearbeitet, 2,3 Mal auch ziemlich süffig (Akustik- und unaufdringliche/zurückhaltende E-Gitarre setzt er im Wechsel oder gemeinsam ein, gleiches gilt für Flöte und Sax, weitere Saiteninstrumente und Piano/Orgel/Harmonium nur selten, hinzu kommen Geige, Akkordeon, Bassklarinette). Einige locker-beschwingte bis beinahe lustvoll zu nennende Tracks stehen neben in aller Ruhe vorgetragenen, völlig reduzierte neben sehr schön bunten, ausgesprochen friedvolle bzw. bestechend poetische geradezu verzaubernde Stücke begeistern mich besonders, und eines meiner privaten Highlights fällt etwas aus der Reihe: Dunkler „Gothic Folk“, geheimnisvoll, eindringlich und packend. Dicke Empfehlung! (dvd)

noch mehr von Bonnie Prince Billy