Suche / Search

 


 

Keep an eye on...

MID-PRICE

Laura Gibson: Goners - Hilfe
hilfe

Laura Gibson - Goners

Cover von Goners
Laura Gibson
Goners

Label City Slang
Erstveröffentlichung 26.10.2018
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 15,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Mal zaubrisch-zarte, mal episch-epochale Klangbilder einer durch nichts eingrenzbaren Song-Künstlerin und Sound-Visionärin, die ihren stets berührenden, stimmlich einzigartig dargebrachten Melodienreichtum in ein wahres Wechselbad der erhabenen Gefühle taucht. Bei der ungeheuer imaginativ-inspirierten Aufbereitung ihrer ganz eigenen, edlen Fein-Pop-Sprache wurde sie nicht nur von guten Bekannten wie Dave Depper (Gitarre/Death Cab For Cutie), Dan Hunt (Schlagwerk/Neko Case) oder Nate Query (Bass/The Decemberists) unterstützt, es ist vor allem der mal delikate, mal raumgreifende Einsatz von Streichern, Holz- und Blechbläsern, der den wundersam wehmütigen Weisen Würde und Größe verleiht. Obwohl die höchst differenziert-artifiziellen Arrangements auch akustische Folk-Alleingänge, indisch inspirierte Wolkenweiten, prasselnd druckvolle Drums und auch roh verzerrte Gitarren-Angriffe erlauben, wird die schillernd-gefühlvolle Vielfalt durch die in ihrer sympathischen Zurückhaltung unwiderstehlich verzaubernde, in tieferen Lagen fast an die skandinavischen Fragilitäten einer Maria Solheim grenzende Stimme geeint und auf eine erhebende Ebene getragen. Trotz herrlichster Psyche Folk-Momente nie ganz Folk, trotz manch schönschräg schwebender Harmonien nie Jazz, bei aller emotionalen Wucht nie Rock, für Singer-Songwriter-Puristen viel zu Pop und für dahergelaufene Pop-Begriffe ohnehin zu phantasievoll-verstiegen, ist Goners ein wahres Geschenk für den Ganz-und-gar-Hörer und Klang-Tieftaucher, der hier Belohnung und Erfüllung finden wird. Klangreiche Verlockung der edlen Pop-Art. (cpa)

noch mehr von Laura Gibson