Suche / Search

 


 

Keep an eye on...

SOUL JAZZ

Norma Waterson & Eliza Carthy: Anchor - Hilfe
hilfe

Norma Waterson & Eliza Carthy - Anchor

Cover von Anchor
Norma Waterson & Eliza Carthy
Anchor

Label Topic
Erstveröffentlichung 01.06.2018
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Interfamiliäre 2018er Collaboration der Grand Dame des britischen Folk mit ihrer nicht minder großartigen Tochter, die nach dem fulminanten weltmusikalischen Stilrundumschlag Big Machine gemeinsam mit ihrer Mutter hauchnah an die Wurzeln ihrer gemeinsamen Musik zurückkehrt, nicht ohne sich dabei den einen oder anderen kleinen Hakenschlag zu gönnen. Begleitet von der ebenso zurückhaltend wie beeindruckend meisterlich aufspielenden Gift Band (mit Martin Carthy an Gitarre und Gesang, desweiteren dabei: Phil Alexander, David Delarre, Dave Donnelly, Neill MacColl und Kate St. John; im Familienbereich des Backgroundchores finden sich noch Ann Waterson, Marry Waterson und Izzy Curran-Carthy) werden bei aller Traditionstreue auch instrumental und spielerisch immer wieder die Grenzen zum Art-Folk dezent-delikat überschritten, sorgt die reichhaltige Besetzung mit Akkordeon, Orgel, Banjo, Mandoline, Bass, Banjo, Gitarren, Mundharmonika, Oboe, Saxophon und Cor Anglais für ein bei aller geschmackvollen Zurückhaltung ungeheuer vielschichtig-luxuriöses Klanglager. Auf dem derart sanft-melancholisch gerichteten Folkbett setzen die Stimmen der beiden Protagonistinnen bleibende Vokalzeichen, auch Eliza's prächtiges Violinenspiel hinterlässt prägende Spuren. Lauscht man der Songkollektion nur nebenbei, meint man, einer Sammlung langtradierter Weisen zu folgen, aber die Königinnen des Eigensinns schenken uns hier neben ausgesuchten Folk-Standards auch gefühlvoll adaptierte Versionen von z.T. eher artfremden Originalen, unter denen sich auch Songs von Nick Lowe (The Beast In Me), Tom Waits (Strange Weather), Kurt Weill (Lost In The Stars), KT Tunstall (Shanty Of The Whale) und Monty Python (The Galaxy Song) finden. Eine ebenso gefühlvolle wie gelassene Großtat des höchst lebendigen, zeitgemäß zeitlosen Folk. (cpa).