Kacey Musgraves: Same Trailer Different Park - Hilfe
hilfe

Kacey Musgraves - Same Trailer Different Park

Cover von Same Trailer Different Park
Kacey Musgraves
Same Trailer Different Park

Label Mercury
Erstveröffentlichung 16.04.2013
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 7,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Singer/Songwriter-Duo aus Bonn – aber durchaus mit internationalem Approach und natürlich englisch gesungen. Die Basis ist meist schlicht gehaltener Indie-Folk mit akustischer Gitarre und einigen wenigen ornamental eingesetzten Instrumenten wie Melodika, Glockenspiel, Harmonica, Shrutibox oder auch mal fernöstlich angehauchter Percussion. Zuletzt konnte man Precious Few übrigens als Support für Wedding Present auch live erleben. Barbara Hoefgen und Chris Wiegelmann klingen allerdings eher nach frühen 70ern als nach Schrammelpop der 80er. Der gewisse Hippie-Vibe ist auch auf Barbaras Gesang zurückzuführen, ihre tiefe und warme Altstimme erinnert doch das eine oder andere Mal an Nico, gedoppelt klingt es dagegen fast schon nach amerikanischem Westcoast-Sound (Joni Mitchell). Anklänge gibt es auch an Bands wie First Aid Kit und in entspannteren Momenten sogar Mazzy Star. Alles aber konsequent schlank arrangiert und ganz milde psychedelisch gestimmt, macht insgesamt ein schönes Psych-Folk-Album – traditionsbewusst, aber völlig zeitlos. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Kacey Musgraves