Matthis Pascaud & Hugh Coltman: Night Trippin' (PRE-ORDER! vö: 02.09.) - Hilfe
hilfe

Matthis Pascaud & Hugh Coltman - Night Trippin' (PRE-ORDER! vö: 02.09.)

Cover von Night Trippin' (PRE-ORDER! vö: 02.09.)
Matthis Pascaud & Hugh Coltman
Night Trippin' (PRE-ORDER! vö: 02.09.)

Label Sony Masterworks
Erstveröffentlichung 02.09.2022
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 19,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Auf seinem neuen Album »Night Trippin' (Tribute to Dr. John)« trifft der Sänger und Wahl-Pariser Hugh Coltman auf Gitarrist Matthis Pascaud für eine gemeinsame Hommage an den legendären Jazz-, Blues- und Rock ›n‹ Roll Sänger Dr. John. Der amerikanische Musiker und sechsfache Grammy-Preisträger galt als wichtigster und nahezu einziger Vertreter des »Voodoo Rock« und war stark von der Folklore seiner Heimatstadt New Orleans beeinflusst.

Unser Rezensent konnte es schon hören:
Überzeugender Dr. John-Tribute, der von Anfang an so klingt, wie wenn sich die Black Keys dem Werk des Meisters aus New Orleans angenommen hätten, wow! Mit blechernen Vocals und ruffen Fuzzguitars, dickem Slide und sumpfigem Groove. Genau so muss man das machen, rau und dreckig, eben wie auf den ersten Platten von Dr. John. Hier steht der psychedelische Blues der frühen 70er im Vordergrund, Nola-Funk, Voodoo-Trommeln und Southern Soul, Jazz gibt's woanders, es klingt höchstens mal nach besoffenem Tom Waits mit Sax-Verstärung (“Jump Sturdy”).
Highlight ist erwartungsgemäß „Walk On Guilted Splinters“, erstaunlich nah am Original. Den französischen Gitarristen und Drummer Matthis Pascaud kannte ich bislang nicht,Hugh Coltman war in den 90ern Frontmann bei den Bluesrockern The Hoax, an die ich mich auch nicht wirklich erinnern kann. Gemeinsam schaffen sie es aber auf bravouröse Weise und in perfekt-historischem Sounddesign, die goldenen Jahre des Nighttrippers auferstehen zu lassen. Mit authentischem Vintage-Equipment beschwören sie den Swamp-Groove der Crescent City. Nebeneffekt einer gelungenen Hommage: Man holt endlich auch mal wieder die Originalalben des Doktors aus dem Plattenschrank. (Joe Whirlypop)

Tracklisting
1. Cha Dooky Doo<
>2. Jump Sturdy<
>3. Same Old Same Old<
>4. Barefoot Lady<
>5. Glowin'<
>6. Loop Garoo<
>7. Mama Roux<
>8. Danse Fambeaux<
>9. Black John the Conqueror<
>10. I Walk on Guilded Splinters