Suche / Search

 

Keep an eye on...

MERGE

Lambchop: What Another Man Spills (Reissue 2018/ltd. 180g vinyl) - Hilfe
hilfe

Lambchop - What Another Man Spills (Reissue 2018/ltd. 180g vinyl)

Cover von What Another Man Spills (Reissue 2018/ltd. 180g vinyl)
Lambchop
What Another Man Spills (Reissue 2018/ltd. 180g vinyl)

Label City Slang
Erstveröffentlichung 03.08.2018
Format 2-LP+DLC
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 24,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Remasterte und zum Teil limtierte 2018er Geburtstagsausgabe des 98er Albums, die Vinylausgabe gibt's als schwarzes und gemischt buntes Vinyl, die CD erscheint zunächst im Digisleeve. Folgendes schroben wir u.a. zur Erstveröffentlichung: Zwölf Songs von `98, die die von „Thriller“ eingeschlagene Richtung konsequent weitergehen. Country meets Soul, eingebettet in getragene Arrangements, geflüstert von Ober-Chop Kurt Wagner, mit singenden Steelgitarren, in der Ferne ein paar einsame Blasinstrumente, ein Vibraphon und hin und wieder ein Pinselstrich feinaufgetragener Strings. Neben sechs Eigenkompositionen interpretieren sie Fredrick Knights 70er Jahre Hit „I´ve Been Lonely For So Long“, Curtis Mayfield´s Blaxploitation Klassiker „Give Me Your Love“ und je einen Song von Yo La Tengo´s James McNew (auch als Dump unterwegs) und der Wohnzimmer-Legende FM Cornog. Für das Cover zeichnete Vic Chesnutt verantwortlich, bei dessen Salesman-Studioplatte Lambchop einst als Backing Band fungierten. Begnadet!

noch mehr von Lambchop
Foto von Oh (Ohio)

Lambchop

LP Oh (Ohio)
Nicht verfügbar
Foto von Damaged

Lambchop

LP Damaged
Nicht verfügbar
Foto von Thriller

Lambchop

LP Thriller
Nicht verfügbar
Foto von Thriller

Lambchop

CD Thriller
Nicht verfügbar