Suche / Search

 


 

Keep an eye on...

VINYL

Steve Dawson: Lucky Hand - Hilfe
hilfe

Steve Dawson - Lucky Hand

Cover von Lucky Hand
Steve Dawson
Lucky Hand

Label Black Hen
Erstveröffentlichung 15.06.2018
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

18er. Man weiß ja, welch toller Saitenkünstler er ist, ob auf eigenen LPs oder als Sideman. Das zeigt er auch hier wieder, durchweg glänzendes und facettenreiches Spiel! Das hier (immer im Wechsel) ganz pur kommt (1 oder 2 Gitarren verschiedener Art, teils Slide, mal Mandoline…), oder im Verbund mit einem Streichquartett (mit und arrangiert von Koryphäe Jesse Zubot, der u.a. Jim Byrnes-, Kelly Joe Phelps-LPs veredelte) und wie! Oft großartig und mehrschichtig arrangiert, feinst verwoben, wundervolle Punktierungen der Streicher (weiche wie schroffe), im fabelhaften komplexen Zusammenspiel auch, was die Tempi und Rhythmik betrifft (das Ergebnis ist partiell eine reichlich ungewöhnliche und spannend-reizvolle Sorte Polyrhythmik). Es macht enormen Spaß, zuzuhören und all die subtilen Feinheiten, Nuancen zu entdecken! Stilistisch könnte man das einerseits fast artifiziellen Folk mit alten Wurzeln außerhalb gängiger Kategorien nennen, andererseits vereinen eine Reihe Stücke ebendies völlig bruchlos mit kunstvoll-traditionell grundiertem Blues (der, selten, auch für sich steht). In extrem agilen Settings wie bedächtigen/diffizilen/filigranen (resp. kontrastreichen), zwischendurch begeistern virtuoseste regelrechte Gitarren-Tour de Forces. Sporadisch John Fahey-Parallelen oder Spuren von Bluegrass inbegriffen. Ziemlich toll, ein dicker Tip! (dvd)

noch mehr von Steve Dawson