Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Pernice Brothers: Live A Little - Hilfe
hilfe

Pernice Brothers - Live A Little

Cover von Live A Little
Pernice Brothers
Live A Little

Label
Erstveröffentlichung 03.11.2006
Format CD
Lieferzeit 2 – 3 Wochen
Preis 13,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

(Pop/Songwriter) 2006 Ashmont/One Little Indian - neues grandioses Popmeisterwerk mit 12 sensationell starken Songs von Joe Pernice und seinem über die Jahre personell kaum veränderten Sextett mit Spitzenmusikern aus der Northampton/Massachusetts-Szene. Seitdem die Pernice Brothers kürzlich (etwa zu Zeiten der 2003er CD þYours, Mine & Oursþ) zusätzlich zu den ultramelodischen Songs mit hohem Melancholiefaktor und endlos schwelgerischen Popharmonien auch noch Geschwindigkeit und Rhythmus für sich entdeckt haben, sind sie auf ihrem Weg zum perfekten Pop nicht mehr zu stoppen. Ähnlich wie die zeitgenössischen Kollegen von Wilco, Whiskeytown, Lambchop und besonders dem (auch szeneverwandten) Ware River Club stammen sie ursprünglich aus dem Alt.Country Rock-Lager (Scud Mountain Boys wie jeder weiß), haben sich allerdings wohl am radikalsten davon entfernt, über die Stationen Guitar Pop, 60s Pop, Brit Pop und Power Pop zu ihrem ganz eigenen Sound gefunden. Selbst ein erneutes Cover von þGrudge F*** (2006)þ erinnert hier in gar nichts ans Scuds-Original! Klar im Vordergrund stehen mittlerweile die Seelenverwandtschaften zu den Beatles, Badfinger, Bread, Byrds, George Harrison und dem frühen Electric Light Orchestra. Volle Punktzahl!

noch mehr von Pernice Brothers