Suche / Search

 

Keep an eye on...

GLITTERHOUSE

Silos: Heater - Hilfe
hilfe

Silos - Heater

Cover von Heater
Silos
Heater

Label Normal
Erstveröffentlichung 01.01.2000
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 5,75 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Von einer neuen Silos hätte ich nun weiß Gott so garnichts mehr erwartet. Irgendwann sind so manche Bands einfach durch und den Song (normal und mit Latin-touch), den Walter Salas-Humara schreiben kann, hat er in den letzten Jahren doch etwas zu breit getreten. Für meinen Geschmack. Umso positiv überraschter war ich vom brandneuen „Heater“ Album. Als wäre es ihm bewußt geworden, hat er seinen musikalischen Horizont erweitert und ein vorzügliches Album abgeliefert. Sicher kann er nicht aus seiner Haut, aber nur einer dieser 12 Songs wurde von ihm allein geschrieben. Willard Grant Robert Fischer schreibt mit, ein gewisser Gary Sunshine ist fast immer dabei (musiziert auch mit), Scott Burns und der alte Kumpel Michael Hall darf nicht fehlen. Mary Rowell schwingt die Violine, Chuck Prophet hilft an der Gitarre, der Opener „Prison Song“ besticht durch ein Drumloop und überhaupt ist alles ein klein wenig, und sehr erfrischend, anders.

noch mehr von Silos