Suche / Search

 

Keep an eye on...

GLITTERHOUSE

Barbara Dennerlein: Christmas Soul - Hilfe
hilfe

Barbara Dennerlein - Christmas Soul

Cover von Christmas Soul
Barbara Dennerlein
Christmas Soul

Label
Erstveröffentlichung 06.11.2015
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 16,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Es ist wieder so weit: Weihnachtslieder jedweder Couleur überschwemmen termingerecht den Markt. Eigentlich eine Zumutung, aber doch auch immer eine genauere Betrachtung wert. Aus den Unmengen immer neuer Compilations sticht diese Veröffentlichung angenehm heraus: Hammondorgel-Fachfrau Barbara Dennerlein erweist sich als kompetent und geschmackssicher, ihre 13 Klassiker (überwiegend amerikanischer Herkunft) klingen gediegen, aber nicht zu geschmäcklerisch. Soul-Jazz ist das Genre, die Orgel nicht allzu sehr im Vordergrund. Die kompakte Jazz-Combo und Produzent Nicola Conte verleihen Weihnachts-Standards wie „Let It Snow“, „Little Drummer Boy“ oder „Blue Christmas“ (aber auch reinen Jazz-Nummern wie „Blue X-Mas“ von Miles Davis) einen lässigen Groove und entspannten Vibe – vor allem der funky Kontrabass tut seine Wirkung. Erstklassik interpretiert, auch mal mit kleinen Bläsersoli angereichert, vergisst man beim Hören immer wieder, dass das Material theoretisch nur saisonal goutierbar ist. Bei der Mehrzahl der instrumentalen Songs steht die flüssige Hammond B3 der Münchnerin im Mittelpunkt, es gibt aber auch Gesangseinlagen der britischen Sängerin Zara McFarlane. Macht insgesamt ein gelungenes Weihnachtsalbum, das man guten Gewissens unterm Christbaum platzieren kann. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Barbara Dennerlein