Max Roach: We Insist! Max Roach's Freedom Now Suite (PRE-ORDER! vö: 24.06.) - Hilfe
hilfe

Max Roach - We Insist! Max Roach's Freedom Now Suite (PRE-ORDER! vö: 24.06.)

Cover von We Insist! Max Roach's Freedom Now Suite (PRE-ORDER! vö: 24.06.)
Max Roach
We Insist! Max Roach's Freedom Now Suite (PRE-ORDER! vö: 24.06.)

Label Candid
Erstveröffentlichung 24.06.2022
Format LP
Lieferzeit 2 – 3 Wochen
Preis 23,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Endlich wieder erhältlich, und auch noch über das Original-Label.
We Insist! ist ein avantgardistisches Meisterwerk, eine Vokal-Instrumental-Suite, ein Werk der kollektiven Improvisation, das sich direkt mit den rassischen und politischen Fragen seiner Zeit auseinandersetzt. Die Freedom Now Suite von Max Roach ist eine der wichtigsten künstlerischen Aussagen der Bürgerrechtsbewegung und eines der bahnbrechendsten Jazz-Alben aller Zeiten.<7b>

Das Album, erschienen im Dezember 1960, war die zweite Veröffentlichung des im gleichen Jahr gegründeten, nur relativ kurz existenten New Yorker Jazz-Labels Candid Records und wurde vom Mitbegründer des Labels, dem Musikkritiker und Sozialaktivisten Nat Hentoff, produziert. Es ist ein kühnes Statement, das sich auf bürgerliche Ungerechtigkeiten in der Geschichte der Schwarzen konzentriert, die von der Sklaverei bis hin zu den race issues aus der Zeit der Bürgerrechtsbewegung reichen. Großartige Besetzung: neben Max Roach, Abbey Lincoln, Coleman Hawkins, Eric Dolphy, Booker Little und Michael Babatunde Olatunji.

Tracklisting
1. Driva' Man<
>2. Freedom Day<
>3. Triptych: Prayer/Protest/Peace<
>4. All Africa<
>5. Tears for Johannesburg
noch mehr von Max Roach