Suche / Search

 

Keep an eye on...

MERGE

New Order: So It Goes ... - Hilfe
hilfe

New Order - So It Goes ...

Cover von So It Goes ...
New Order
So It Goes ...

Label Mute
Erstveröffentlichung 12.07.2019
Format 2-CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 16,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Für Normalverbraucher ist ein aktuelles New Order-Live-Album wahrscheinlich nicht zwingend. Wer der Band wie ich schon vor Dekaden sein Herz geschenkt hat, darf sich aber freuen. Dieses umfassende Werk mit 18 Songs in über 90 Minuten (3xLP/2xCD) dokumentiert einen Live-Auftritt in den Old Granada Studios in Manchester, wo bereits Joy Division 1978 ihr Fernsehdebüt gaben. Dementsprechend gerät die Selection durchaus nostalgisch, natürlich auch mit dem einen oder anderen Joy Division-Klassiker („Disorder“, „In A Lonely Place“) auf „Blue Monday“ wartet man aber leider vergeblich. Hier geht es also weniger um ein „Live-Best-Of“ als um eine spezielle Selection für Kenner. Hits wie „Subculture“ und „Bizarre Love Triangle“ sind aber auch dabei. Der Sound ist erfreulich roh und ungeschönt, was die Band dann doch wieder eher nach Postpunk als nach Disco klingen lässt. Überwiegend schlank inszeniert und ohne erkennbar Digitales. Letztlich also eine Zeitreise, die New Order an die Schnittstelle zu Joy Division zurückführt. Für Fans ein Traum. (Joe Whirlypop)

noch mehr von New Order