Various Artists: This Is Tehran? - Hilfe
hilfe

Various Artists - This Is Tehran?

Cover von This Is Tehran?
Various Artists
This Is Tehran?

Label 30M
Erstveröffentlichung 04.06.2021
Format LP
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 21,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Teheran - der 15 Millionen Einwohner zählende kulturelle Schmelztiegel Irans. Hier gibt es eine breite und lebendige Musikszene, über die im Westen bislang wenig bekannt ist. Hier trifft traditionelle Musik aus Baluchistan im Süden oder Kurdistan im Westen auf die hippen Trends der Metropole. "This Is Tehran?" lädt ein, diese Musikszene zu entdecken und über deren Vielfalt zu staunen. Von Contemporary Classical Sounds mit Saba Alizadeh an der iranischen Stachelgeige Kamanche oder Siavash Molaeian zusammen mit Kasra Faridi am Klavier zum bekannten Experimentalelektroniker Ata "Sote" Ebtekar. Die elektronischen Beats einer Kooperation von Ehsan Abdipour und Andreas Spechtl stehen selbstverständlich neben fast jazzigen Klängen einer Parastoo Ahmadi oder Mina Momeni. Die Otagh Band lädt ein zum dunklen, trip-hop lastigen "Rotenburg", das sie über den "Kannibalen von Rotenburg" geschrieben haben. "This Is Tehran?": 10 Tracks, die neugierig machen und auf eine musikalische Reise einladen, wie wir sie uns sicher nicht vorgestellt haben!

1.1 I May Never See You Again - Saba Alizadeh 1.2 Sorna Lorestan - Ehsan Abdipour 1.3 Char - Hooshyar Khayam & Bamdad Afshar 1.4 Rotenburg 2020 - Otagh Band 1.5 Et Cetera - Pedram Babaiee 1.6 Pipe Dreams - Metempsychosis Sote 1.7 Balal Balalom - Parastoo Ahmadi 1.8 Naked City - Rojin Sharafi 1.9 Kolber - Siavash Molaeian & Kasra Faridi 1.10 Divar - Mina Momeni

noch mehr von Various Artists