L'Epee: Diabolique - Hilfe
hilfe

L'Epee - Diabolique

Cover von Diabolique
L'Epee
Diabolique

Label A Recordings
Erstveröffentlichung 06.09.2019
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 12,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Bei Supergroups sollte man ja immer skeptisch sein diese hier hält aber, was ihre Besetzung verspricht. Hier treffen die grandiosen Limiñanas aus Frankreich auf Anton Newcombe (The Brian Jonestown Massacre) und als Chanteuse wirkt Schauspielerin Emmanuelle Seigner (Ehefrau von Roman Polanski) mit, die bereits auf dem letzten Limiñanas-Album gastiert hat. Spätestens seit ich The Limiñanas letztes Jahr auch live erleben konnte, bin ich ganz großer Fan. Wobei mir dieses erweiterte Format tatsächlich fast noch besser gefällt. Mein erster Eindruck: Brigitte Bardot singt jetzt bei Spacemen 3! Denn Madame Seigner lebt wie BB eher von ihrer Stimme als von Sangeskunst, was aber gerade französischen Aktricen wohl nicht nur von mir nachgesehen wird. Im Unterschied zum Limiñanas-Mutterschiff wird hier meistens etwas schwerer gerockt. Mit dem typisch schnörkellosen Groove von Drummerin Marie Limiñana, aber noch mächtigeren, stoischeren, dunkleren und reverbverzerrten Gitarrenriffs. Der Geist von Velvet Underground trifft auf den verdrogten Spacerock von Spacemen 3, das Ganze in einer charmanten YeYe-Verpackung ein Traum für Menschen, die diesen Genres gleichermaßen zugetan sind. (Joe Whirlypop)

noch mehr von L'Epee