Ariel Pink: Pom Pom - Hilfe
hilfe

Ariel Pink - Pom Pom

Cover von Pom Pom
Ariel Pink
Pom Pom

Label 4AD
Erstveröffentlichung 14.11.2014
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

14er, ein wildes z.T. überbordendes/überschnappendes stilistisches Durcheinander in 68 Min. und 17 Tracks, ein paar etwas länger, die meisten komprimiert. Natürlich bedient er sich in den späten 60ern (nicht unbedingt der Sound, der ist öfters moderner), besonders gern in oszillierenden (und teils sehr eingängigen) kunterbunten Mixen aus Psychedelia und Pop (oder auch purem Pop, 1x schimmern die Byrds durch). Anderswo stehen 70s/80s Pate, ob als Neo-New Wave-Pop, Radio-Pop, Gothic-Wave (a la Sisters Of Mercy), Post Punk meets Acid Rock, Edgar Boughton meets Captain Beefheart meets Dream Pop (abgefahren!), und ab und zu tauchen die Psychedelic-Elemente in eher zeitgenössischer Form auf, von Electro bis zu den Flaming Lips. Sogar (Dub) Reggae, Avant-Punk und NDW (?) kommen vor. Zwischen Kitsch, halluzinogenen Schüben, Experimenten und melodischer Klasse, in allen Klangfarben schillernd! (dvd)

noch mehr von Ariel Pink