Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen: Alle Ampeln Auf Gelb! - Hilfe
hilfe

Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen - Alle Ampeln Auf Gelb!

Cover von Alle Ampeln Auf Gelb!
Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen
Alle Ampeln Auf Gelb!

Label Tapete
Erstveröffentlichung 09.05.2014
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 8,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Umtriebig sind sie, diese Gentlemen! Keine anderthalb Jahre nach ihrem Debütalbum von 2012 ("Jeder auf Erden ist wunderschön") und kurz nach der Produktion des 2014er-Albums von Andreas Dorau ("Aus der Bibliotheque"), dem sie als Backingband die nötige Mod-Attitüde verpassten, legt Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen (DLDGG) schon ihren zweiten Longplayer vor. Der Druck von außen war enorm: "Ihr habt diese ganzen Megahits auf der Pfanne! Nun nehmt die Dinger endlich auf!", hieß es von allen Seiten. Im Winter 2013/14 traf man sich also, um eine Sommerplatte aufzunehmen. Der Stil? Hier ein Verweis auf Northern Soul, dort Madness, Geschrammel à la Housemartins und, das ist neu, die Rock-’n’-Roll-Bezüge wurden hier und da gegen Disco und den Sound der Orgelfraktion der Madchester-Hools eingetauscht. Helden: Dobie Gray, alle Bands auf 53rd & 3rd Records, Wham!, Dexy’s Midnight Runners, Gamble & Huff und etliche andere. Irgendwie eine Platte von Exzentrikern über Exzentriker für Exzentriker.

noch mehr von Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen