Suche / Search

 

Keep an eye on...

GLITTERHOUSE

Tricky: Skilled Mechanics - Hilfe
hilfe

Tricky - Skilled Mechanics

Cover von Skilled Mechanics
Tricky
Skilled Mechanics

Label
Erstveröffentlichung 22.01.2016
Format LP (+CD)
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 18,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Zwanzig Jahre nach dem TripHop-Meilenstein “Maxinquaie“ klingt Tricky noch immer ein wenig so, wie wenn er unter dem ausbleibenden Erfolg doch leidet. Während Zeit- und Weggenossen wie Massive Attack und Portishead bis heute große Nummern sind, versucht es der 48-jährige Neu-Berliner mit Hartnäckigkeit – aber eben ohne größere kommerzielle Resonanz. Dabei ist sein Oeuvre bis heute abwechslungsreich und spannend geblieben, vielleicht ein wenig sprunghaft, aber doch von künstlerischer Substanz. Hier klingt er auffallend entspannt, fusioniert Downbeat, Electro, Dreampop und HipHop zu einem unaufgeregten, aber durchaus avancierten neuen Sound. Das kann zeitweise auch mal halbwegs flooortauglich marschieren, bleibt aber meistens gekonnt moody, was Trickys gereifte, rauchige Stimme bestens zur Geltung bringt. Erfreulich fallen auch die durchgehend schlanken Arrangements – hier konzentriert sich der Meister auf wenige, aber funktionierende Ideen pro Song und lässt so eine oft recht minimalistische, moderne und überwiegend elektronische Popmusik entstehen. Als Gaststimmen und Rapper sind die Chinesin Ivy, Francesca Belmonte, Renata Platon und Oh Land aus Dänemark dabei, Beats kommen auf fünf Tracks von DJ Milo vom legendären Wild Bunch aus dem Massive Attack-Umfeld. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Tricky