Cat Power: Jukebox - Hilfe
hilfe

Cat Power - Jukebox

Cover von Jukebox
Cat Power
Jukebox

Label Matador
Erstveröffentlichung 18.01.2008
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 9,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Fast genau zwei Jahre nach der Veröffentlichung von "The Greatest", lieferte uns Chan Marshall aka Cat Power einen mehr als würdigen Nachfolger. Es ist ihr zweites Album mit Coverversionen - als Ehrerbietung an Künstler, die sie beeinflusst haben. Die Auswahl reicht dabei von James Brown, Johnny Cash, Jessie Mae Hemphill, Billie Holiday bis Frank Sinatra. Sogar ein eigener Song erhielt eine neue Verpackung, und Bob Dylan wurde nicht nur gecovert, sondern auch mit dem neuen "Song To Bobby" noch besungen.

Aufgenommen wurde in Dallas, Memphis und Miami mit Stu Sikes, der auch Loretta Lynns Album Tiefe verlieh. Es ist das erste Album mit ihrer Touringband "Dirty Delta Blue", die aus Jim White (Dirty Three), Gregg Foreman (Delta 72), Judah Bauer (Jon Spencer Blues Explosion) und Erik Paparozzi (Lizard Music) besteht. Als Gastmusiker geben sich Spooner Oldham (Neil Young, Janis Joplin), Larry McDonald (Toots & The Maytails, Taj Mahal), Teenie Hodges (Al Green, Memphis Rhythm Band) und Matt Sweeney (Chavez) die Ehre.

noch mehr von Cat Power