Suche / Search

 

Keep an eye on...

MERGE

Jack Bruce: More Jack Than God - Hilfe
hilfe

Jack Bruce - More Jack Than God

Cover von More Jack Than God
Jack Bruce
More Jack Than God

Label OVERSTOCK
Erstveröffentlichung 01.09.2003
Format CD
Leider nicht verfügbar.
Rezension

2003er Voll-Kraft-Werk eines der wenigen Bassisten, die als Songwriter Meilensteine gesetzt haben. Der Stil-Fusionist hat auf all seinen musikalischen Lebensstationen Elemente verinnerlicht, die er jederzeit abzurufen vermag und so ist auch diese reife Arbeit des inzwischen 60-jährigen bei all ihrer farbig-satten Kompaktheit dennoch ein Schmelztiegel an Einflüssen, scheint der spacige improvisationsreiche Blues-Rock der frühen 70er ebenso durch wie die vielschichtigen Jazz-Harmonien, findet sich eine Klavier-Ballade von Weill’scher Größe ebenso wie vielfältigste Perkussion aus aller Welt. Das Schlagwerk ist das herausstechendste Merkmal der 14 Tracks: Neben Bernie Worrell (Hammond) und Vernon Reid (Gitarre) gehören 3 Drummer/Perkussionisten zum festen Personal der Platte und verleihen den Stücken Groove-Grund und verspielte Vielfalt.
Wie schon die großartige Rückkehr von Inzwischen-Labelmate Steve Winwood sind auch sämtliche Bruce-Originale von More Jack Than God unter der Rubrik „Reife Leistung“ zu feiern. Und wenn der Sänger, Bassist, Keyboarder und Pianist schon covert, kann er ja auf Eigenes zurückgreifen: In diesem Fall auf I Feel Free und Politician. (cpa)

noch mehr von Jack Bruce