Orchestra Baobab: Specialist In All Styles - Hilfe
hilfe

Orchestra Baobab - Specialist In All Styles

Cover von Specialist In All Styles
Orchestra Baobab
Specialist In All Styles

Label World Circuit
Erstveröffentlichung 01.09.2002
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 16,50 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Das Label, das mit dem Buena Vista Social Club einen Kuba-Boom ausgelöst hat, widmet sich nun dem Senegal. World Circuit Chef Nick Gold hat hier die Mitglieder einer der wichtigsten und stilprägendsten Bands Afrikas zu einer Reunion überreden können, für die sie alte Werke neu einspielten. Wie es ihre Art ist, gelangen ihnen geschmeidig fließende Songs, in denen sie mannigfaltige Einflüße zu einer Einheit verschmolzen.
„Gold brachte 2001 Pirateþs Choice heraus, eine Doppel-CD mit klassischen Aufnahmen des Orchestra. Die einschlägigen Medien kommentierten das Ereignis mit Jubel. Doch es kommt noch besser: Die Band ist wieder da! Barthelemy Attisso holte nach 15 Jahren seine Gitarre aus dem Schrank, Rudy Gomis, Medoune Diallo, Balla Sidibe und Ndiouga Dieng ölten die Stimmbänder. Issa Cissoko legte mit seinem Sax los. Alte Hits und neue Stücke, weich groovend und äußerst audiophil. Gold und Youssou NþDour produzierten Specialist In All Styles, das nicht nur für Fans des BVSC eine erfreuliche Angelegenheit ist, weil Ibrahim Ferrer gastiert. So schließt sich der Kreis.“ (Blue Rhythm)

noch mehr von Orchestra Baobab