Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

NEU!: 75 - Hilfe
hilfe

NEU! - 75

Cover von 75
NEU!
75

Label Grönland
Erstveröffentlichung 01.06.2001
Format LP
Leider nicht verfügbar.
Rezension

Während die beiden ersten Alben noch unter Zeitdruck und unter dem Aspekt magerer finanzieller Mittel entstanden, ist Neu 75 wohl das Album, bei dem Rother und Dinger in dieser Hinsicht mehr Möglichkeiten hatten. Noch einmal geht alles bestens zusammen und klingt feiner, ausgereifter und mithin auch kommerzieller als auf den beiden Vorgängern. Stücke wie Hero und After Eight sind allerdings noch einmal wunderbare Belege für Neu’s speziellen Krautrock, mit Drive und Schmackes wird noch einmal zelebriert, was Leute wie David Bowie, Brian Eno und auch die heutigen Tortoise entweder gebührend geehrt haben, oder es sich als ein Schnittmuster für eigenes parat hielten.
Nach diesem dritten Album war Schluß, zumindest für eine ganze Weile. Rother setzte wenig später seine, mehr und mehr zum romantischen tendierenden, Gitarrenphantasien in das Erfolgsalbum „Flammende Herzen“ um, und Klaus Dinger gründetete La Düsseldorf, womit ihm zwar nur bedingt Erfolg beschieden war, bei denen aber seine Schlagzeug-Obsessionen noch einmal eindrucksvoll demonstriert wurden.

Review

„A work of polar extremes, Neu! 75 is essentially a group record in name onl

Tracklisting
anticipating the duoþs imminent breakup, the album splits evenly between the diametrically opposed work of Klaus Dinger and Michael Rother, resulting in a jarring juxtaposition of Rotherþs ambient minimalism and Dingerþs proto-punk abrasion.”(All Music Guide)
noch mehr von NEU!