Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Screamin' Jay Hawkins: At Last - Hilfe
hilfe

Screamin' Jay Hawkins - At Last

Cover von At Last
Screamin' Jay Hawkins
At Last

Label OVERSTOCK
Erstveröffentlichung 01.01.2000
Format CD
Leider nicht verfügbar.
Rezension

Neues von Jim Dickinson in Memphis aufgenommenes Studioalbum des schrillen Voodoo-Blues-Witchdoktors, der sich auch schon mal im Sarg auf die Bühne schieben lässt.
„... Trotz seiner fast 70 Jahre schreit und rappt er sich durch seine 12 selbstverfaßten Songs und verpaßt zu guter Letzt noch Marleys „I Shot The Sheriff“ eine Screamin´ Jay-Frischzellenkur. ... „At Last“ ist ein weiteres einzigartig schräges Album des genialen Exzen-trikers, der zwar ruhig in Paris sein Leben genießt, aber noch dermaßen im Saft steht, daß zu befürchten ist, daß er seine Fuzztones wieder aktiviert, um noch einmal brüllend laut über die Menschheit zu kommen.“ (Rolling Stone. 3 ½ Sterne)

noch mehr von Screamin' Jay Hawkins